Allianz Geschäftsstelle Bautzen

Willkommen im Team!

  • Fr, 21. Sep 2018
Unser Azubi Nico hat am 1. September 2018 seine Ausbildung in unserer Geschäftsstelle begonnen. Heute berichtet er über seine ersten Eindrücke und Aufgaben.

 

Nach vier vergangen Monaten in der Ausbildung: Wie gefällt es dir im Innendienst bei der Allianz?

Ich bin gut „angekommen“ und habe mich auch schon eingelebt. Jeder, inklusive mir, blüht immer mehr auf, gibt mir Halt sowie Sicherheit, und vor allem Spaß an der Arbeit. Es ist verblüffend, wie abwechslungsreich dieser Beruf sein kann. Inzwischen hat sich auch viel verändert - sei es mein neuer Arbeitsplatz oder auch meine fachlichen Kompetenzen.

Vier Monate sind rum, d.h. die Probezeit ist vorüber?

Schon nach drei Monaten, also Ende November 2018, habe ich die Probezeit mit Bravur bestanden. Zu meiner tollen Beurteilung habe ich außerdem noch ein wunderschönes Frühstück, zusammen mit meinen Kollegen, spendiert bekommen. Doch dabei blieb es noch nicht. Meine Ausbilderin hat sich daran entsinnt, wie ich ihr am ersten Tag, beim Kennenlern- bzw. Vorstellungsgespräch darüber erzählt habe, was für ein großer Harry Potter Fan ich bin, und so überraschte Sie mich mit einer tollen Fan-Kaffeetasse.

Was sind deine Aufgaben?

Ich bekomme immer mehr Vertrauen und Verantwortung übertragen. So wurde ich beispielsweise fest in die Planung der jährlich stattfindenden Jahresauftakttagung einbezogen. Aber das ist längst noch nicht alles. Ich berichte euch gern in Kürze mehr. Bleibt schön neugierig.  

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            

Alle Stories

Karrierestart als Auszubildende/r