Nur Mut – der richtige Zweifel bringt dich zum Erfolg

Mut ist ein alltägliches Wort – aber der Schritt mutig zu sein ist alles andere als alltäglich. Dennoch lohnt es sich schnell, sich aus der Komfortzone zu bewegen. Aber warum?
User picture
Verena Niederdrenk
Fr, 25. Mai 2018

Jeder von uns kennt ihn, diesen kurzen Moment, in dem man sich nicht sicher ist, ob die Entscheidung die man im nächsten Augenblick treffen wird, richtig ist oder nicht. Und jeder hat sich schon einmal das berühmte Herz gefasst und ist über seinen Schatten gesprungen, um etwas zu wagen.

Entscheidend ist nicht, was der nächste Schritt ist, sondern die Überwindung die es uns kostet, ihn zu gehen – nennen wir es nicht Überwindung, nennen wir es „Mut“.

Mut fängt bei den kleinen Dingen an und wir lernen von klein auf, uns immer wieder erneut herauszufordern. Die erste schlechte Note, die erste Prüfung, zu der man antreten musste, die erste berufliche Entscheidung, ein großer Umzug, vielleicht ein Neustart…die Liste ist unendlich fortführbar.
Auch wenn wir bei mutigen Entscheidungen oft zuerst an Extremsportler denken oder an außergewöhnliche Situationen, ist Mut eine Eigenschaft, die uns im Alltag begegnet, beeinflusst und bewegt.

Mut fängt bei kleinen Dingen an

ich kann esMut bedeutet, die Handbremse im Kopf zu lösen  - aber mit Bedacht!
Man wird im Leben grundsätzlich immer wieder vor Herausforderungen gestellt,  beruflich wie privat.
Unsicherheiten blockieren im ersten Moment vielleicht den Prozess, daher ist es wichtig, dass man die Entscheidung abwägt und bespricht, sich auch klar macht, dass ein Scheitern  möglich wäre.

Nimm dir einen Moment und denke über deine letzte für dich mutige Entscheidung nach.
Wie hat es sich angefühlt, als die Idee entstanden ist – wie war der Weg zur Entscheidung – und vor allem: wie war es danach?

Wer mutig ist, wird belohnt und nur wer belohnt wird, ist mutig. Es gibt ein körpereigenes System, nach welchem unser Gehirn sog. Opioide ausschüttet, wenn wir mutig waren, um dies auch zu fördern.  Und genau diese Euphorie hast du vielleicht gerade noch einmal kurz in deiner Erinnerung revue passieren lassen, stimmt's?

Wer mutig ist, wird belohnt

Nicht jede Entscheidung wird zum Erfolg führen, aber dennoch ein guter Wegweiser für die nächsten Schritte sein. Durch Erfolge wie auch durch Misserfolge formt sich unsere Biografie und auch unsere bewussten und unterbewussten Bewertungs-Algorithmen mit Situationen umzugehen und zu sie zu bewerten.

Dies hilft uns im Laufe unseres - auch beruflichen - Lebens immer gezielter zu entscheiden und auch eine Sicherheit zu entwickeln, welche Abzweigung auf seinem Lebensweg man einschlagen soll.

So haben auch wir bei der Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG unterschiedlichste berufliche Schnittstellen und Einstiegsmöglichkeiten, um unterschiedlichste Personen abzuholen.
Nur gilt auch hier: das Herz zum ersten Schritt muss man sich selbst fassen!

Fazit: Sei mutig, denn es bringt Dich immer weiter!