Allianz Geschäftsstelle Erfurt

Die Vertriebskarriere, den Hausbau und das Familienleben unter einen Hut bringen? Maria Kuntz zeigt wie es geht!

  • Fr, 12. Apr 2019
“Wenn mal wieder das Leben dazwischen kommt…“ – Maria Kuntz kennt es, nicht Alles ist planbar, vor allem mit Kindern. Wie sie es trotzdem schafft ihren Job als erfolgreiche Kundenberaterin mit dem Privatleben in Einklang zu bringen, und was ihr dafür besonders wichtig ist, könnt ihr hier nachlesen.

Auf der Suche nach einer Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf und einer langfristigen Perspektive habe ich mich 2005 für die Ausbildung zur Versicherungskauffrau in München entschieden. Von Abenteuerlust gepackt zog es mich in die Schweiz, dort sammelte ich unter anderen neue Erfahrungen in der Kommunikationsbranche, jedoch merkte ich schnell, dass dies nicht die Arbeit war, die ich mir ein ganzes Berufsleben lang für mich vorstellen konnte. Weder  das Anforderungsprofil, noch die fehlende Flexibilität passten zu mir.

Mit der Geburt unseres Sohnes zog es meinen Mann und mich in die Heimat nach Nordhausen zurück. Dies nutzte ich als Chance, um in dem Beruf Fuß zu fassen, für den ich mich ursprünglich einmal entschieden habe und schrieb eine Initiativbewerbung als Kundenberaterin bei der Allianz für die Generalagentur Sascha Gösel in Nordhausen. Das war die beste Entscheidung, die ich hätte treffen können und kurz darauf startete ich auch schon voll durch.

Die Teamarbeit in der Agentur macht großen Spaß – von der täglichen Abstimmung der Aufgaben und Kundentermine bis hin zur flexiblen Gestaltung der Urlaubsplanung.  Die ganzheitliche Beratung der Bestandskunden und die Neukundenakquise sind meine Hauptaufgaben. Als Ansprechpartnerin für alle Versicherungsangelegenheiten liegt die schnelle Bearbeitung eines Schadenfalls in meiner Verantwortung - dies ist unter anderem ein wichtiger Baustein für hohe Kundenzufriedenheit. Doch nach wie vor lerne ich jeden Tag dazu, und das finde ich toll, denn es wird nie langweilig.

Doch so spannend der Job auch ist, ein ausgeglichenes Verhältnis zur Freizeit ist ebenfalls sehr wichtig, und das wird hier gelebt. Flexible Arbeitszeiten sind für mich ein großer Vorteil, denn als Mutter eines kleinen Sohnes habe ich auch privat viel Verantwortung und jeden Tag neue Herausforderungen zu meistern. Eltern kennen das – mit Kindern kann man nicht jeden Plan einhalten, und sollte plötzlich eine Änderung notwendig sein, ist die Abstimmung in der Agentur gar kein Problem! Ebenfalls der erst kürzlich erfolgte Bau des Eigenheims und der damit verbundene Umzug in die eigenen vier Wände war mit meiner Arbeit gut vereinbar, da ich meine Kundentermine flexibel gestalten kann. Die Allianz bietet mir die Möglichkeit, alles unter einen Hut zu bringen ohne durch das Leben zu hetzen.

Verbunden mit vielfältigen Qualifizierungs – und Entwicklungsmöglichkeiten ist für mich eine Vertriebskarriere im Angestelltenverhältnis bei der Allianz genau das Richtige.

Du denkst das könnte auch etwas für dich sein? Dann bewirb dich! :-)

 

 

 

Alle Stories