Allianz Geschäftsstelle Erfurt

Gewinne einen Einblick in den Alltag unserer dualen Studentin Anna-Lena!

  • Mi, 21. Aug 2019
Anna-Lena Brückner zeigt dir, wie ein ganz normaler Arbeitstag im Rahmen des dualen Studiums bei der Allianz aussehen kann. Neugierig? Dann klick auf das Video im Artikel und erfahre mehr!

Mein Name ist Anna-Lena Brückner und ich bin 20 Jahre alt. Nach dem Abitur hat sich mir die Frage gestellt: Wie soll es in meinem Leben weiter gehen? Dabei hatte ich von Anfang an das Ziel duales Studium im Kopf. Mir ist es wichtig, bereits gelernte Inhalte auch in der Praxis anwenden zu können. Außerdem wollte ich auch in Zukunft die Möglichkeit haben, mich beruflich weiterzubilden und in unterschiedlichste Richtungen weiterzuentwickeln. Ich habe Spaß daran, mich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen und diese zu bewältigen. Diese Möglichkeiten habe ich bei Allianz in allen Fällen. Also habe ich mich online über Allianz informiert und dann Kontakt aufgenommen.

Nach Abschluss meiner dualen Ausbildung habe ich vielfältige Möglichkeiten bei einem der größten Unternehmen Deutschlands.  Mit meiner offenen und freundlichen Art, fällt es mir leicht neue Kontakte zu knüpfen und immer wieder die besten Absicherungen mit dem Kunden zu treffen. Die Verbundenheit mit meiner Heimatregion, dem Kyffhäuserkreis, war mir schon immer wichtig, deshalb hatte es oberste Priorität in langfristiger Sicht hier zu bleiben. Ich empfehle die Ausbildung bei Allianz, weil man trotz der Größe des Unternehmens immer das Gefühl einer Gemeinschaft hat und bei jedem Problem von allen Seiten unterstützt wird. Man hat sehr viel mit den unterschiedlichsten Persönlichkeiten zu tun und lernt immer dazu.

Wenn du gern mehr über meine Stelle oder die Ausbildung bei Allianz erfahren möchtest melde dich doch einfach unter: Anna-Lena.Brueckner@allianz.de bei mir.

 

Alle Stories