Allianz Geschäftsstelle Göttingen

Ein Rückblick auf 35 Jahre bei der Allianz mit Frank Rojahn

  • Fr, 1. Okt 2021
Frank Rojahn feiert sein 35. Jubiläum mit der Allianz und gibt uns einen Einblick in sein Arbeitsleben.

Wir schauen zurück auf 35 Jahre mit Frank Rojahn bei der Allianz! An der Stelle erstmal: Herzlichen Glückwunsch von uns allen! Frank hat uns einen Einblick gegeben auf die letzten 35 Jahre: Wie ist er zur Allianz gekommen? Wie war sein Werdegang? Und was gefällt ihm heute am besten an seinem Job?

Frank Rojahn hat 1986 sein Fachabitur an einem Wirtschaftsgymnasium gemacht und stand vor der Frage, wie sein weiterer Werdegang verlaufen solle. Eine kaufmännische Tätigkeit lag da sehr nahe und für ihn war es vor allem wichtig, dass er keinen typischen „9-to-5“ Job später ausübt, sondern dass er auch gute Perspektiven zur Weiterbildung und im Hinblick auf den Wechsel zwischen Außendienst und Innendienst hat. Dies konnte ihm die Allianz bieten und so bewarb er sich.

Frank fing dann 1986 seine Lehre zum Versicherungskaufmann im Innendienst der Geschäftsstelle Northeim der Frankfurter Allianz an. Nach der zweijährigen Lehre war er vor Ort noch ein Jahr im Innendienst beschäftigt. Anschließend wurde er nach Frankfurt zur Vertriebstechnik abgeordnet, wo er als betriebstechnischer Referent arbeitete und sich auf seine Tätigkeit als VIS-Referent im Außendienst vorbereitete.

 In dieser Stelle war er dann im Außendienst sowohl für die Geschäftsstelle Northeim als auch für die Geschäftsstelle Hannover tätig. Im Jahr 1998 wechselte Frank Rojahn dann zu uns in die Geschäftsstelle Göttingen. Seitdem war er zunächst als VIS-Referent tätig, dann einige Jahre als Agenturbetreuer und danach als EDV-Beauftragter.

Heute gefällt ihm am meisten an seinem Job, dass er ihn zum größten Teil selbst gestalten kann und die Allianz ihm viel Handlungsfreiraum in der Ausübung bietet. Außerdem gefällt ihm, dass er auch viel außerhalb unterwegs sein kann und somit viele Menschen kennenlernt.

Auf die Frage, ob er noch gerne ein Kommentar abgeben würde, sagte Frank: „Die Allianz ist ein überaus verlässlicher Partner, auf den man als Arbeitnehmer immer bauen kann und der auch sehr viel für seine Mitarbeiter möglich macht. Rückwirkend betrachtet sind die letzten 35 Jahre wie im Flug vergangen.“

Uns bleibt nur zu sagen: Danke für die letzten 35 Jahre, in denen Sie großartige Arbeit geleistet haben und immer zuverlässig waren. Wir sind dankbar, Sie an unserer Seite zu haben und freuen uns auf viele weitere Jahre mit Ihnen!

Zurück Alle Stories Weiter