Allianz Geschäftsstelle Hamburg

Mein Start in das Berufsleben bei der Allianz

  • Mi, 6. Mai 2020
Gina ist Duale Studentin und hat sich nach dem Schulabschluss für den Einstieg bei der Allianz entschieden

Heute bist du Duale Studentin. Wann hast du diese Funktion eingenommen und welche anderen Funktionen hast du in deinen fast 3 Jahren bei der Allianz schon durchlaufen?

Ich bin seit Oktober 2017 Duale Studentin bei der Allianz und werde im September diesen Jahres mein Studium an der Hamburg School of Business Administration beenden. Während des Dualen Studiums habe ich meine Praxisphasen in einer Versicherungsagentur absolviert. In den fast drei Jahren konnte ich schon verschiedene Perspektiven einnehmen. Sowohl in der Begleitung von Spezialisten, als auch von Führungskräften konnte ich viele Eindrücke über den Vertrieb der Allianz gewinnen.

Was sind deine Highlights an der aktuellen Tätigkeit?

Vor allem gefallen mir die täglich neuen Herausforderungen im Arbeitstag. Kein Tag ähnelt dem anderen. Durch das Arbeiten mit verschiedenen Kunden muss man sich immer wieder auf neue Situationen einstellen und dabei flexibel handeln.

Warum hast du dich nach dem Schulabschluss für die Allianz entschieden?

Die Allianz ist ein etabliertes und vielfältiges Versicherungsunternehmen mit tollen Perspektiven. Der Mitarbeiter steht hier im Vordergrund und wird zur Kreativität, Mut und Eigeninitiative aufgefordert, was mich persönlich sehr angesprochen hat. Zudem bietet die Allianz, als größter Versicherer Deutschlands, eine große Auswahl an Karrierechancen.

Welches Erlebnis war dein schönstes bei der Allianz?

Mein Highlight bei der Allianz war der Duale Studenten-Tag in München, bei dem wir den Campus der Hauptverwaltung in Unterföhring kennenlernen durften und uns spannende Einblicke ermöglicht wurden. Bei diesen Zusammentreffen wird der überregionale Austausch aller Dualen Studenten gefördert und man lernt viele spannende Menschen kennen und kann sich vielfältig vernetzen.

Hast du einen Tipp, den du unseren Bewerbern mitgeben kannst?

Sei du selbst, denn nur so kannst du authentisch rüberkommen.  

Alle Stories