Allianz Geschäftsstelle München

Via Facebook über die Gartenarbeit, zum Arbeitsplatz…

  • Fr, 3. Apr 2020
Erfahrt hier wie unser Kundenbetreuer Marco trotz Corona-Pandemie seinen Weg zu uns gefunden hat.

Heute erzählt unser Kundenbetreuer Marco mal aus seiner Perspektive wie er zu uns gekommen ist und vor allem wie der Bewerbungsprozess trotz Corona-Pandemie abgelaufen ist:

 

"In KW 11 habe ich per Zufall via Facebook eine Stellenanzeige der Allianz zum Kundenberater im Außendienst für den Großraum München entdeckt.

Ohne große Erwartungshaltung, aber aus Interesse heraus, hatte ich meine Kontaktdaten mit der Bitte um Rückmeldung eingegeben. Bereits eine Woche später, bei der Gartenarbeit, klingelte mein Telefon. Die Leiterin Verkaufsqualifizierung der Allianz war am Handy und es ging bei dem sehr netten Gespräch bereits richtig in die Tiefe. Da ich nochmals großes Interesse an der ausgeschriebenen Vakanz bekundet hatte, erfolgte nach Übermittlung meines Lebenslaufes direkt die Einladung zum Online-Assessment-Center.

Damit war die Maschinerie wohl voll in Gang gesetzt! Es folgten bereits in der nächsten Woche, ein Anruf vom Vertreterbereichsleiter sowie ein Gespräch mit dem Geschäftsführer einer Generalvertretung.

Binnen einer Woche, vielen Interviews und Gesprächen mit diversen Fachabteilungen, darf ich nun meinen Arbeitsvertrag in den Händen halten. So einen durchorganisierten und professionellen Prozess in Zeiten der weltweiten Pandemie COVID-19, hätte ich mir zuvor niemals vorstellen können. Mein guter Eindruck des vermeintlich „neuen angehenden Arbeitgebers“ hatte sich in allen Facetten bestätigt. Mit voller digitaler Wucht, Go-To-Meetings (digitale Beratung) und Online- Assessment-Centers, hat die Allianz in diesen Krisenzeiten anscheinend genau die richtigen Mittel in der Schublade!

Ich bin nun froh und tatsächlich auch etwas stolz, dieser gut vorbereiteten Organisation in so kurzer Zeit, beitreten zu dürfen."

 

Wir, als Geschäftsstelle München, freuen uns ebenfalls sehr über unseren neuen Kundenbetreuer Marco und wünschen ihm viel Erfolg und Freude bei uns!

Zudem sind wir stolz, dass wir trotz der aktuellen Lage weiterhin einstellen können und freuen uns daher über weitere Talente vom Markt.

Traut euch!

Eure Geschäftsstelle München

Alle Stories

Karrierestart als Kundenbetreuer/in