Allianz Geschäftsstelle Oldenburg

Vom Handwerk in den Vertrieb - Azubi Krzysztof Fiur

  • Di, 18. Jan 2022
Für eine Neuorientierung wählt Krzysztof die Allianz als starken Partner. Seit August 2021 bekommt er in seiner Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen tiefe Einblicke in die Produktwelt und die kundenorientierte Beratung.

Mein Name ist Krzysztof Fiur, ich bin 22 Jahre alt und das ist meine Geschichte bei der Allianz.

Mein Werdegang hat mit einer Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer begonnen. Von Anfang an war mir klar: Hier möchte ich nicht bleiben!

So habe ich nach meiner Ausbildung meine Fachhochschulreife gemacht und wollte meinen kompletten Bereich wechseln - von einem Handwerker zum Vertriebler. Also habe ich mich dazu entschlossen, dass ich eine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen machen möchte. Nun hat kein Weg mehr an der Allianz vorbeigeführt, als einer der größten Versicherer weltweit ist die Allianz für jeden ein Begriff.

Nun bin ich seit dem 01.08.2021 in der Allianz Generalvertretung Bertus Nyboer in Neuenhaus tätig. Schon nach wenigen Tagen merkte ich, dass die Allianz eine sehr gut aufgestellte Infrastruktur hat. Die Auszubildenden wurden von Anfang an ins Boot geholt und die ersten Seminare ließen nicht lange auf sich warten. Durch die intensiven Seminare ist man jederzeit gut aufgestellt und so lernt man die Produkte der Allianz nach und nach kennen.

Der Alltag in der Agentur ist sehr abwechslungsreich und man hat jeden Tag mit neuen Menschen zu tun. So kommen jeden Tag neue Gespräche zustande, man erfährt von jedem die verschiedensten Bedürfnisse und kann so auf die aktuelle Situation ein Angebot erstellen.

Abseits der Arbeit mache ich viel Sport zum Ausgleich. Ob es im Fitnessstudio ist oder auf dem Fußballplatz, ich bewege mich gerne und gebe acht auf meinen Körper.

Ich freue mich auf die Zukunft bei der Allianz und bin zuversichtlich, dass ich noch eine schöne Zeit haben werde in diesem Unternehmen.

Zurück Alle Stories Weiter