Allianz Geschäftsstelle Passau

Wie leite ich eine Geschäftsstelle? Allianz meets bdvb

  • Di, 27. Aug 2019
Studenten und Studentinnen der Hochschulgruppe bdvb Passau übernehmen das Steuer und setzen als Geschäftsleitung Vorstandsstrategien um.

Am 14.06.2019 haben sich Allianzer und 13 Studenten in den Räumlichkeiten des INN.KUBATOR der Stadt Passau getroffen, um an einem spannenden Workshop teilzunehmen. Es galt sich in die Rolle der höchsten regionalen Führungsebene einer Allianz Geschäftsstelle hineinzuversetzen, um aus strategischer Sicht auf spielerische Art und Weise zu erfahren, was es heißt, ein Vertriebsbereich der Allianz zu koordinieren und eine Vorstandstrategie umzusetzen. Das ist eine ziemliche Herausforderung, denn z.B. die Geschäftsstelle Passau betreut insgesamt 100 Agenturen, 16 Banken und sehr viele Angestellte. Trotzdem galt es eine Strategie zu operationalisieren und als Präsentation auszuarbeiten. Gar nicht so einfach…  „…alles im Blick zu behalten“ oder „…in 10 Minuten auf den Punkt zu präsentieren und für konkrete Rückfragen gewappnet zu sein“  - nur zwei von vielen Erkenntnissen an diesem Tag.

Gruppendiskussion, Brainstorming und Infos kanalisieren, hier stehen Studenten ganz oben auf der Karriereleiter

Insgesamt wurden die Angaben einer detaillierten Fallstudie umfangreich und mit hohem Engagement analysiert. Es wurden SWOT-Analysen erstellt, zahlreiche Maßnahmen erarbeitet und letztlich vor dem „Vorstandsgremium“, repräsentiert durch Sandra Lorenzo Gomez (Leiterin Personal und Recruiting) und Stefan Drechsler (Leiter Verkaufsqualifizierung), präsentiert.

Nach getaner Arbeit und mit vielen neuen Eindrücken ging es dann zum gemütlichen Teil über. Bei perfektem Sonnenschein und einem leckeren Abendessen ist zusammen auf den erfolgreichen Workshop angestoßen worden. Wie man sieht, der Spaß kam nicht zu kurz. 

Studenten und Allianzer stoßen auf einen erfolgreichen Workshop an
Studenten und Allianzer stoßen auf einen erfolgreichen Workshop an

Aus der Sicht der Initiatorin, Frau Lorenzo Gomez, ist das Ziel des Workshops in allen Punkten erreicht worden.

„Ziel war es, theoretisches Wissen aus der Uni praktisch anzuwenden.“ Neben dem Ausarbeiten der Strategie ist auch über andere wichtige Themen gesprochen worden, die in einem Unternehmen hohe Relevanz haben. Darunter Transparenz und Kommunikation. Stichwort Change-Management, ein Thema, welchem sich gerade Führungskräfte widmen müssen und für uns von der Allianz höchste Priorität hat.

Aktionen, wie dieser Workshop gefallen dir? Auch, wenn du nicht gleich bei uns als Geschäftsstellenleitung einsteigst, so ist dein Input jedoch von Anfang an gefragt und die stehen viele Karrieremöglichkeiten und Entwicklungsfelder offen. Egal, ob du ein Studium in der Tasche hast, eine Ausbildung absolviert hast, oder mit dem, was du tust einfach unzufrieden bist und endlich mal spürbar Erfolg erleben willst. Talente, wie du, sind bei uns immer willkommen. Werde Teil unseres Teams aus Durchstartern und finde jetzt dein berufliches Glück mit einer Karriere im Vertrieb bei der Allianz.

Alle Stories

Karrierestart als Student/in