Allianz Vertriebsdirektion Leipzig

Mitarbeiter:instory

  • Fr, 12. Mär 2021
Welcome im Team! Unser dualer Student Philip gibt uns zu verstehen, warum vor allem deine Stärken und Schwächen für uns wichtig sind, was seine ersten Monate bei der Allianz geprägt hat und verrät etwas über die kleinen Überraschungen seines Agenturalltags.

Beschreibe Dich in drei Worten!

• zielstrebig

• loyal

• antreibend

 

Wie verbringst Du Deine Freizeit?

Abgesehen von der aktuellen Lage, reise ich sehr gern, gehe auf Konzerte und spiele Handball. Zur Zeit fotografiere ich viel und schaue gern Filme.

 

Wieso hast Du Dich als dualer Student bei der Allianz beworben?

In der Allianz habe ich nicht nur einen starken Praxispartner gefunden, sie bietet mir auch einen direkten Einstieg ins Berufsleben. Zudem haben mich der viele Kundenkontakt und die zahlreichen Zukunftsperspektiven motiviert.

 

Wie sieht Dein Arbeitsalltag aus und was macht Dir am meisten Spaß?

Momentan ist mein Alltag durch Online Vorlesungen geprägt. Mein Ziel für die anstehende Praxisphase besteht darin, maximal erfolgreich mit unseren Kunden durch diese Zeit zu gehen. Bisher waren meine Büroalltage geprägt durch verschiedene Beratungsgespräche und vor allem die eher ungeplanten Überraschungen des Agenturalltags, welche mir am meisten Spaß machen. Ich habe zudem die Freiheit, meine Zeit frei einzuteilen, um den für mich persönlich optimalen Workflow zu erreichen.

 

Was war bisher Dein schönstes Highlight bei der Allianz?

Mein absolutes Highlight war mein erstes eigenes Beratungsgespräch mit Vertragsabschluss.

 

Was ist Dein persönlicher Bewerbertipp für alle zukünftigen Allianzer:innen da draußen?

Nicht für umsonst ist das einer der meist genannten Tipps: Reflektier Dich und sei Dir Deiner Stärken und Schwächen bewusst. Wir sind ein mannigfaltiges Unternehmen und profitieren von der Diversität jedes:r Einzelnen.

Zurück Alle Stories Weiter