Allianz Vertriebsdirektion Nürnberg

Innovation Factory der Vertriebsdirektion Nürnberg“ zu Kryptowährung – Duale Studenten Allianz beschäftigen sich mit Marktthemen

  • Mo, 11. Nov 2019
Das folgende Video wird in einem YouTube-Player geladen. Das bedeutet, Google sammelt Informationen über Ihre Nutzung der bereitgestellten Inhalte und nutzt diese für Analyse- und Marketing-Zwecke. Wenn Sie damit einverstanden sind und dieses Video ansehen möchten, klicken Sie hier.
Inhalte von YouTube anzeigen
Innovation Factory zu Kryptowährung

Am 25.10.2019  fand in den Räumen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim die erste“ Innovation Factory der Vertriebsdirektion Nürnberg“ statt.

Die „Innovation Factory“ hat  Dr. Tim Faber, Leiter Entwicklungsprogramme Duale Studenten und Hochschulrekruiting der VD Nürnberg ins Leben gerufen als Rahmen und Format, in welchem bewusst über den „Tellerrand“ der allianzinternen und versicherungstypischen Themen hinausgeblickt werden soll.
Auf diese Weise kann Spitzenleistung für Kunden auch im Marktvergleich gefördert werden. Denn Bewußtsein und die Kenntnis der Themen auf dem Markt ist hierfür entscheidend.

Die dualen Studenten versammelten sich mit Herrn Dr. Faber und Herrn Prof. Dr. Jeske um zunächst eine spannende Einführung über Blockchain, Bitcoins, Smart Contracts und Autobots von Herrn Rattler, Dualer Student der VD Nürnberg zu hören. Das Thema wurde gewählt, da die Frage ob Investitionen in diesem Bereich eine aktuelle Alternative zum Sparen in der Niedrigzinsphase bieten derzeit intensiv und kontrovers öffentlich diskutiert wird.

Beim Punkt Bitcoins ging der interaktive Vortrag schnell in eine Diskussion zwischen Befürwortern und Gegnern der digitalen Währung über.
Mithilfe der gut dargestellten Argumente wurden die Vor- und Nachteile und Chancen und Risiken anschaulich herausgearbeitet. Besonders spannend war der Bereich der sogenannten Tradingbots, also Programme, die vollautomatisiert Aktien bzw. Kryptowährungen intelligent an- und verkaufen. Dieses System ist allerdings mit Vorsicht zu betrachten, da es aktuell noch nicht ausgereift erscheint.

Es war ein spannender und sogleich innovativer Vormittag, welcher in dieser Form in jedem Fall zur dauerhaften Institution werden wird.

Alle Stories

Karrierestart als duale/r Student/in