Karrierestart als Auszubildende/r

Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Büromanagement – Vertriebs-Innendienst

In 2,5 bis 3 Jahren werden Sie zum Organisations- und Kommunikationsprofi ausgebildet. Sie lernen, immer den Überblick zu behalten, komplexe Abläufe im Griff zu haben und Prozesse zu optimieren. 

Jetzt bewerben 
 

Tätigkeitsbeschreibung

Tätigkeitsbeschreibung

Sie führen organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten aus. So
erledigen Sie beispielsweise den internen und externen Schriftverkehr, entwerfen
Präsentationen, planen und überwachen Termine, bereiten Sitzungen vor und
organisieren Dienstreisen.

Weitere Aufgaben:

  • Personaleinsatzplanung
  • Bestellung von Büromaterial
  • Einkauf externer Dienstleistungen
  • Kontrolle von Datenschutz und Datensicherheit
  • Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen

Sie übernehmen ggf. auch Aufgaben im Marketing, im Veranstaltungsmanagement
sowie in der Personalwirtschaft.
 

Fakten

Die Fakten

  • Nächster Ausbildungsstart: 1. August 2019 bzw. 1. September 2019
  • Ausbildungsdauer: 2,5 – 3 Jahre 
  • Verdienstmöglichkeiten: 972 Euro bis 1.131 Euro plus Sonderzahlungen
  • Ausbildungsstandorte: deutschlandweit, bitte informieren Sie sich in unserem Stellenmarkt
  • Praxisnah
  • Finanzielle Unabhängigkeit
  • Freundliches Arbeitsumfeld bei einem innovativen Arbeitgeber
  • Solide Basis mit Perspektive

 

Ausbildungsablauf

Ausbildungsablauf

Die Ausbildung findet in der Regel in einer der 60 Geschäftsstellen statt. Den Praxisteil Ihrer Ausbildung absolvieren Sie in unserem Vertriebs-Innendienst. Sie sind voll in unsere Arbeitsabläufe integriert und übernehmen – selbstständig oder im Team – erste eigene Aufgaben. Sie besuchen die Berufsschule an Ihrem Ausbildungsstandort.

Die Ausbildung dauert zweieinhalb bis drei Jahre und endet mit der IHK-Prüfung zum Kaufmann für Büromanagement. Die Kenntnisse aus den Wahlqualifikationen Personalwirtschaft und Assistenz/Sekretariat werden dabei durch den Ausbildungsbetrieb vermittelt.

Die Berufsausbildung wird durch eine schriftliche und eine mündliche IHK-Prüfung abgeschlossen. Die mündliche Prüfung basiert auf einem – von Ihnen selbst erarbeiteten – Report aus einer Wahlqualifikation.
 

Ihr Profil

Ihr Profil

Diese Ausbildung ist besonders gut für Menschen geeignet, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Guter Schulabschluss: mittlere Reife oder (Fach-)Abitur
  • Kommunikationstalent und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Organisationstalent und große Sorgfalt
  • Schnelle Auffassungsgabe und Selbstständigkeit
  • Erfahrung mit digitalen Medien
  • Innere Ruhe, Flexibilität und Belastbarkeit
     
Perspektiven

Perspektiven

Nach der Ausbildung starten Sie bei uns durch! So könnte Ihre Zukunft bei uns aussehen:

Sachbearbeiter/in des Geschäftsstellen-Innendienstes

Im Geschäftsstellen-Innendienst kümmern Sie sich um sämtliche Verwaltungsaufgaben in der Geschäftsstelle, z.B. die Vertragssachbearbeitung für die Haupt- und Generalvertreter sowie die nebenberuflichen Vertreter, eigenverantwortliche Planung und Organisation von Veranstaltungen in der Geschäftsstelle.

Sachbearbeiter/in in der zentralen Personalsachbearbeitung

In der zentralen Personalsachbearbeitung sind Sie im Wesentlichen verantwortlich für die Vertragsbearbeitung der Außendienstangestellten aller Geschäftsstellen des gesamten Vertriebsgebietes. Sie sind Ansprechpartner für alle Personalfragen – von der Einstellung über die Betreuung bis hin zur Beendigung eines Arbeitsverhältnisses.

Büroleiter/in der Geschäftsstelle

Sollten Sie die Karriereleiter ein Stück weiter hochsteigen wollen, entwickeln wir Sie zum Büroleiter einer Geschäftsstelle. Als Büroleiter führen Sie den Geschäftsstellen-Innendienst und stellen den betriebsorganisatorisch sowie technisch reibungslosen Verwaltungsablauf in der Geschäftsstelle sicher. Sie unterstützen den Geschäftsstellenleiter bei Maßnahmen zur Zielerreichung, bei der Vertriebs- und Personalplanung sowie beim Controlling der Kosten. Darüber hinaus fördern Sie die Zusammenarbeit zwischen Innen- und Außendienst.
 

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

Bei uns erwarten Sie neben netten Kollegen, einem tollen Team und flexiblen Arbeitszeiten
eine sehr gut strukturierte Ausbildung mit individueller Betreuung.

  • Erleben Sie abwechslungsreiche Team- und Projektarbeit sowie Planspiele, Workshops und vieles mehr.
  • Nutzen Sie modernste Technik wie z. B. eine Online-Lernplattform zur Vorbereitung auf Prüfungen.

Eine Ausbildung bei der Allianz bietet Ihnen deutlich mehr als ein monatliches Gehalt. Zum Beispiel:

  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • Eine Reisekostenvergütung (gemäß unserer Zusatzvereinbarung)
     
Gehalt

Gehalt

Das Gehalt richtet sich nach dem Gehaltstarif des privaten Versicherungsgewerbes. Das Ausbildungsgehalt des privaten Versicherungsgewerbes ist eines der höchsten innerhalb der deutschen Ausbildungsberufe.

  1. Ausbildungsjahr:    972 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 1.047 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 1.131 Euro

Stand der Angaben: gültig ab Dez. 2018

Auf ausgezeichnete Azubis wartet eine Belohnung:

  • 750 Euro Bonus für einen „sehr guten“ Ausbildungsabschluss (IHK)
  • 350 Euro Bonus für einen „guten“ Ausbildungsabschluss (IHK)
     
Bewerbungsprozess

Informationen zum Bewerbungsprozess

Mehr Informationen zu unserem Bewerbungsprozess, welche Unterlagen Sie benötigen und was Sie im Auswahlverfahren erwartet, haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Richtig bewerben

FAQ

FAQ: Ausbildung zum Kaufmann/frau für Büromanagement – Vertriebs-Innendienst

Welche Aufgaben übernimmt man als Kauffrau/mann für Büromanagement?

Die Aufgaben als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement sind sehr vielfältig und hängen vom Einsatzort ab. Neben Verwaltungsaufgaben können dies auch die Personalsachbearbeitung sowie Projekt- und Assistenzaufgaben sein. Mehr Informationen und Einblicke erhalten Sie hier.

Kann ich die Ausbildung bei der Allianz bei guten Leistungen verkürzen?

Ob eine Verkürzung der Ausbildung möglich ist, betrachten wir stets im Einzelfall. Hierfür müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt sein (z. B. Zustimmung der Berufsschule) bzw. es muss vorab geprüft werden, ob mit einer Verkürzung alle Ausbildungsinhalte vermittelt werden können.

Wie sind die Arbeitszeiten in meiner Ausbildung geregelt?

Die Wochenarbeitszeit inklusive des Berufsschulunterrichts beträgt 38 Stunden.

Wie viele Urlaubstage habe ich im Jahr?

Ihnen stehen 30 Tage Urlaub zu. Zudem erhalten Sie an den Prüfungstagen sowie am Tag vor dem 2. Teil Ihrer Abschlussprüfung Sonderurlaub.

Bekomme ich als Azubi Weihnachts- und/oder Urlaubsgeld?

Sie erhalten sowohl Weihnachts- als auch Urlaubsgeld. Darüber hinaus wartet auf ausgezeichnete Azubis eine Belohnung am Ende der Ausbildung:

  • 750 Euro Bonus für einen „sehr guten“ Ausbildungsabschluss (IHK)
  • 350 Euro Bonus für einen „guten“ Ausbildungsabschluss (IHK)

 

Kontakt

Ansprechpartner/innen

Sie haben noch Fragen? Unsere Kollegen an den Standorten helfen Ihnen gerne weiter!

Direkter Kontakt

Mitarbeiterstory

Mitarbeiterstory

Vanessas Geschichte

Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement bei der Allianz Beratungs- und Vertriebs- AG in München

Evas Geschichte

Referentin in der Abteilung "Analyse und Planung"