Die Allianz von A bis Z, so vielfältig und besonders ist der Vertrieb der Allianz.

Was macht eigentlich der Vorstand in seiner Freizeit, wie funktioniert die Allianz Umweltstiftung und wie ist das mit der Frauenquote? Der Vertrieb der Allianz ist voller spannender Geschichten und Perspektiven, und die möchten wir mit Ihnen teilen.
Hier bloggen Mitarbeiter und Gastautoren zu Themen, die uns bewegen und Ihnen bei der Karriereplanung weiterhelfen. 

„Netiquette“ – Benimmregeln für digitale Höflichkeit

Die digitale Welt wächst mit rasenden Tempo immer weiter und wir lernen Tag für Tag neues über sie kennen. Mittlerweile haben sich „Netiquette“ oder Vorsätze für digitale Höflichkeit etabliert, an die sich jeder der Online einen guten Eindruck hinterlassen will, halten sollte.

Verfallsdatum für Bewerbungsunterlagen?

"Viel hilft viel" oder "Mut zur Lücke"?

Wie wird man eigentlich Führungskraft bei der Allianz?

Ein Überblick darüber, wie die Führungskräfteentwicklung funktioniert

Vom Paragraphenreiter in die Freiheit „Vertrieb“

Mario Vogt wagte den Sprung vom Beamtentum in die freie Wirtschaft.

Katharinas Geschichte

Eine Teilnehmerin des Allianz Management Programms

Wie überlistet man das Gewohnheitstier, das in uns allen steckt?

Und warum ist es so schwer, sein Verhalten zu ändern? Ein kleiner Motivationsratgeber mit den besten Tricks

Nareks Geschichte

Auszubildender zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen

Die Oscar-Nacht der Allianz

Vom besten Straßencafé bis zur Allianz-Gala - neue Eindrücke von Herrn Wahidis Aufenthalt in Malaysia

Simons Geschichte

Ein Teilnehmer des Allianz Management Programms

Tims Geschichte

Ein Mitglied des Allianz Management Programms