Allianz Geschäftsstelle Passau

Vom Azubi zum Agenturinhaber

  • Do, 28. Jun 2018
Wieder zu Hause bei meiner Allianz als jüngster Agenturgründer in Bayern

Nach dem Besuch des Maristengymnasiums in Fürstenzell wusste ich nicht so recht wohin mein Weg mich führen wird. Studieren? Auslandsaufenthalt? Duales Studium? Ausbildung? Ich habe mich für letzteres entschieden und dies keine Sekunde lang bereut.

So fing ich am 01.08.2013 meine Ausbildung in einer Allianz Agentur vor Ort an. Durch das professionelle Ausbildungskonzept der Allianz wurden wir ständig gefordert und gefördert.  Ein sehr abwechslungsreicher Beruf mit einer Ausbildung die durch Seminare, Tests, Verkaufsbegleitungen und vielem Mehr auf die spätere Praxis vorbereitet hat. Auch dadurch war es mir möglich als Jahrgangsbester mit Auszeichnung meine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen bei der IHK Niederbayern abzulegen.

Nach der Ausbildung trennten sich dann die Wege und ich durfte eine andere Gesellschaft kennen lernen und weitere Erfahrung sammeln. Auch diese Zeit möchte ich nicht missen und ich verdanke den beteiligten Personen sehr viel.

Mit der Allianz blieb ich stets in Verbindung. Während meiner Ausbildung habe ich neue Freunde gefunden und Kontakte geknüpft, die bis heute nie abgerissen sind. Nachdem ich das Angebot erhielt, eine eigene Allianz-Agentur und die Betreuung der Kunden zu übernehmen, wusste ich schnell, dass mich mein Weg wieder zur Allianz zurückführen wird.  Seit 01.12.2017 leite ich nun meine eigene Agentur in Metten – als jüngster Agenturinhaber der Allianz in Bayern. Damit ging für mich ein Traum in Erfüllung. Viele neue spannende Aufgaben und Herausforderungen warten dort auf mich. Hier kann ich mich jeden Tag aufs Neue beweisen und lernen, was es heißt ein Unternehmer zu sein. Ich gebe täglich Vollgas…

Alle Stories