Lauras Geschichte

Von Kolumbien zum Allianz Management Programm
Mi, 29. Jul 2020

Mein Name ist Laura Cristina und ursprünglich komme ich aus Kolumbien. Im Jahr 2012 hatte ich mich dazu entschieden, den für mich bis dahin größten und aufregendsten Schritt meines Lebens zu wagen: allein nach Deutschland zu ziehen und zu studieren. Dabei gab es viele Dinge, die ich lernen und an die ich mich gewöhnen musste. Gleich zu Anfang gehörte hierzu das Thema Versicherungen, das mich seitdem nicht wieder losgelassen hat. Jeder, mit dem ich damals gesprochen hatte, empfahl mir, mich so schnell wie möglich abzusichern und zu versichern. So kam ich doch relativ schnell zu meiner ersten eigenen Hausrat-, Haftpflicht-und weiteren Versicherungen – ein ziemlicher Neuanfang, da Versicherungen in Kolumbien nach wie vor recht stiefmütterlich behandelt werden.

Allianz Management Programm Vertrieb

Nach meinem abgeschlossenen Studium 2016 wusste ich, dass ich mich zu einer Führungskraft entwickeln wollte. Ein so strukturiertes und stark gefördertes Programm, wie das Allianz Management Programm (AMP), mit dem Ziel der Ausbildung zur Führungskraft, konnte mir kein anderes Unternehmen anbieten. So startete ich zunächst als Kundenbetreuerin in einer Agentur in der Potsdamer Altstadt, bei der ich direkt in die Versicherungswelt eintauchte. Statt bloß auf´s Glück zu setzen, nimmt man hier das Schicksal durch geeignete Maßnahmen selbst in die Hand.

Das fasziniert mich nach wie vor und daher versuche ich dies meinen Mitmenschen zu vermitteln. Mittlerweile bin ich Spezialistin für private Sachversicherungen in der Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg. Ich arbeite direkt mit unseren Vertretern zusammen, um unsere Kunden für unsere Sachversicherungen zu begeistern und Ihnen die Sicherheit zu geben, die sie sich wünschen. Der Job fordert mich immer wieder neu heraus, da ich sehr flexibel bleiben muss, um gezielt auf die Bedürfnisse der Agenturen eingehen zu können. Zusätzlich muss ich kreativ sein und schnell agieren, damit wir Versicherungs-Trends zeitnah umsetzen können und unsere neuen Produkte bei unseren Kunden bestmöglich platzieren.

In den 3,5 Jahren, die ich bereits für die Allianz tätig bin, habe ich sehr viel von der deutschen Kultur, der Branche und vor allem auch über mich selbst gelernt. In dieser Zeit konnte ich mich stark weiterentwickeln und viele gute Erfahrungen dazugewinnen, die ein gutes und notwendiges Fundament für meine Vorbereitung auf zukünftige Führungspositionen sein werden. Die Allianz hat mir eine Welt voller Möglichkeiten eröffnet, in der ich selbst entscheiden kann, wie genau ich meine Karriere gestalte. Ich freue mich auf all die Erfahrungen und Stationen, die noch auf mich zukommen!

Und wann nimmst du deine Zukunft selbst in die Hand? Komm zu uns in Team!

>> Hier geht es zu weiterführenden Informationen <<