Allianz Geschäftsstelle Magdeburg

Studieren und arbeiten bei der Allianz - 2 Abschlüsse in der Tasche!

  • Fr, 18. Jan 2019
Duales Studium bei der Allianz ist das Studium Betriebswirtschaftslehre und die Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen.
Sophie berichtet euch, wie diese 3 Jahre verliefen und wie sie die Zeit empfand.
Studieren in Berlin und arbeiten in der Heimat oder wo man will.

Mein Name ist Sophie und ich habe das duale Studium bei der Allianz absolviert. Seit dem 01.10.2015 bin auch ich ein Teil der Allianz. Nach dem Abitur im Sommer 2015 habe ich mit dem dualen Studium begonnen und bin dafür in die schöne Landeshauptstadt von Sachsen Anhalt, nach Magdeburg, gezogen. 

In den letzten drei  Jahren habe ich an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin Betriebswirtschaftslehre studiert. Dabei wurde ich parallel zur Kauffrau für Versicherungen ausgebildet. Die Ausbildung selbst war auch in jeweils  zwei Phasen geteilt. Im ersten Lehrjahr verbrachten meine Kollegen und ich die meiste Zeit in Seminaren in Potsdam um uns erst einmal mit den Produkten der Allianz vertraut zu machen. Anschließend konnten meine Kollegen und ich unser neu erworbenes Wissen in unseren Einsatzagenturen direkt umsetzen.                                                         

Nachdem die drei Jahre wie im Flug vergangen sind, kam auch mir im Frühjahr 2018 die Frage nach dem, was nach der Ausbildung kommen mag? Diese Frage stellen sich heutzutage viele Azubis in Deutschland. Fragen wie „Werde ich übernommen?“ „Wenn ja: wie lange läuft die Befristung?“ und  „Wo werde ich eingesetzt?“ hört man nicht selten. Der Grund dafür: nicht viele Unternehmen übernehmen ihre  Auszubildenden direkt nach der Ausbildung, da die Plätze oft begrenzt sind. Außerdem erhält man oft erst einen oder mehrere befristete Arbeitsverträge.

Hier hat sich die Allianz als konstanter und starker Partner erwiesen.

Im Sommer 2018 habe ich  dann zusätzlich die Zeit bekommen mich voll und ganz auf das  Schreiben meiner Bachelorarbeit konzentrieren zu können.

Nachdem ich meine druckfrisch gebundene Arbeit dann Ende September verteidigt hatte und zeitgleich meine Bachelorurkunde erhielt, beendete ich damit das duale Studium erfolgreich. Da war er also der „Was-nun?“ Moment.

Dieser war dann aber auch ganz schnell wieder verflogen und wurde durch Freude abgelöst, denn bereits zwei Tage später wurde mir meinen unbefristeten Arbeitsvertrag zur Unterschrift vorgelegt.  Dass man mich bei  erfolgreichem Abschluss  unbefristet übernehmen würde, war mir allerdings vorher schon vorab bewusst. Seit Tag 1 der Ausbildung an wurde mir die unbefristete Übernahme zugesichert. Das hat mir ein angenehmes Gefühl von Sicherheit und Unterstützung gegeben.

Auch die vielen Informationen über den künftigen Arbeitsalltag und den Arbeitsplatz wurden mir frühzeitig zur Verfügung gestellt. Inzwischen arbeite ich in der Geschäftsstelle Magdeburg im Karriere Entwicklungsprogramm. Bereits seit Mai 2018 sitze ich auf meinem finalen Arbeitsplatz, der voraussichtlich  für die kommenden zwei Jahre mein Mittelpunkt sein wird.

Hier habe ich die Zeit bekommen mich in meiner neuen Situation einzuarbeiten, die neuen Kollegen kennenzulernen und mich mit den neuen Gegebenheiten  vertraut zu machen.

In ungefähr eineinhalb Jahren wird mir wohl wieder die Frage nach dem „und nun?“ stellen und bin heute schon gespannt wo meine Reise dann hingehen wird.

 

Wenn auch du an den Angeboten der Allianz interessiert bist, kannst du dich am Karriere Infoabend am 19.02.2019 17:00 in der Getec Arena Magdeburg informieren.

Hier eine kurze Einladung:

 

Alle Stories